Software : Google : Google Drive for iOS

Google Drive for iOS

Software-Überprüfung

Hauptfunktionen

  • Laden Sie Dateien von Ihrem iOS-Gerät auf Ihr Laufwerk hoch
  • Anzeigen von PDF-, MP4-, JPEG-, PNG-Dateien und mehr
  • Dateien und Ordner für andere Benutzer freigeben


Google Drive ist eine iOS-App, mit der Sie auf Ihre Dateien zugreifen und sie sichern können. Sie benötigen einen Google+ Account, um die App auf Ihrem Gerät zu installieren.

Mit Drive können Sie Dokumente, Videos und Bilder von Ihrem iPhone oder iPad in Ihren Cloud-Speicher hochladen. Nachdem Sie die Dateien hochgeladen haben, können Sie sie sofort anzeigen, da Drive eine Vielzahl von Formaten unterstützt, z. B. PDF, Microsoft Office XML, JPEG, PNG, MOV, MP4, BMP und TIFF. Mit der App können Sie auch Ihre Dateien und Ordner für andere freigeben und die Anzeigefunktionen der Dateien und Ordner anpassen, sodass jeder Benutzer mit einem Link diese anzeigen, bearbeiten oder kommentieren kann.

Mit Google Drive können Sie Ihre Cloud-Speicher von Ihrem iOS-Gerät. Sie können Dokumente, Videos und Bilder von Ihrem Gerät aus sichern, Dateien anzeigen, die sich bereits in Ihrem Cloud-Speicher befinden, und hochgeladene Dateien und Ordner mit anderen teilen. Google Drive ist ein unverzichtbares Tool für iOS-Benutzer, die ihren Cloud-Speicher von Drive verwalten müssen.

Aktualisiert: 4. August 2015

▶ Primäre Dateierweiterung

.jpg – JPEG Image

▶ Andere Dateierweiterungen verwendet Google Drive for iOS 4

Unterstützte Dateitypen
.GDRAW Google Drive Drawing
.GIF Graphical Interchange Format File
.XLSX Microsoft Excel Open XML Spreadsheet
.BMP Bitmap Image File
.AVI Audio Video Interleave File
.PDF Portable Document Format File
.JPEG JPEG Image
.PPSX PowerPoint Open XML Slide Show
.PPTX PowerPoint Open XML Presentation
.MOV Apple QuickTime Movie
.DOCX Microsoft Word Open XML Document
.MP4 MPEG-4 Video File
.TIF Tagged Image File
.PNG Portable Network Graphic
Zusätzliche verwandte Dateiformate
.DOC Microsoft Word Document
.PPT PowerPoint Presentation
.XLS Excel Spreadsheet

Aktualisiert: 13. Oktober 2016