Zuhause : Dateierweiterungen : .tif Datei

.tif Dateierweiterung

Dateityp 1Tagged Image File

Entwickler N/A
Kategorie Rasterbilddateien
Datei Formatieren Binary

.TIF Möglichkeit 1

Eine TIF-Datei ist eine Bilddatei, die in einem hochwertigen Grafikformat gespeichert wird. Es wird häufig zum Speichern von Bildern mit vielen Farben verwendet, in der Regel für Digitalfotos, und unterstützt Ebenen und mehrere Seiten.

Weitere Informationen

TIFF-Dateien können in einem unkomprimierten (verlustfreien) Format gespeichert werden oder eine .JPEG (verlustbehaftete) Kompression enthalten. Sie können auch die verlustfreie LZW-Komprimierung verwenden, wodurch die TIFF-Dateigröße reduziert wird, die Bildqualität jedoch nicht. TIF ist die Abkürzung für "TIFF".

Zeigen Sie die TIFF-Definition an.

Programme, die TIF Dateien öffnen können

Windows
CELSYS Clip Studio Paint Pro
Adobe Acrobat
Adobe Photoshop
Roxio Creator
GIMP
Google Drive
Nuance OmniPage
Newera Graphics Converter Pro
XnViewMP
CyberLink PowerDirector
Nero
Adobe Illustrator
Corel PaintShop Pro
ACD Systems Canvas
ACD Systems ACDSee
Linux
Adobe Acrobat
GIMP
Google Drive
XnViewMP
Blender
ImageMagick
Android
Google Drive for Android
Macintosh
CELSYS Clip Studio Paint Pro
IMSI TurboCAD for Mac
Adobe Acrobat
Adobe Photoshop
GIMP
Google Drive
XnViewMP
Adobe Illustrator
Blender
JRiver Media Center
QuarkXPress
Roxio Toast
ImageMagick
Apple Preview
Adobe Flash
iOS
Google Drive for iOS
Pixelmator for iOS

Dateityp 2GeoTIFF Image

Entwickler Adobe Systems
Kategorie Rasterbilddateien
Datei Formatieren Binary

.TIF Möglichkeit 2

TIFF-kompatible Geodaten-Bilddatei, die im GeoTIFF-Format erstellt wurde. enthält geographische oder kartographische Daten, die als Tags in die Datei eingebettet sind; Benutzer können GIS-Daten in die Datei einbetten, ohne vom TIFF-Format (Tagged Image File Format) abzuweichen.

Weitere Informationen

Da GeoTIFF-Dateien Koordinaten enthalten, können GIS-Anwendungen bestimmte Bereiche des Rasterbilds den Längen- und Breitengradkoordinaten zuordnen.

HINWEIS: Das GeoTIFF-Format verwendet zum Hinzufügen die erweiterbaren Funktionen der TIFF-Spezifikation Metadaten mit dem Bild versehen.

Programme, die TIF Dateien öffnen können
Windows
ESRI ArcGIS for Desktop
GDAL
ERDAS IMAGINE
Geosoft Oasis montaj
The MathWorks MATLAB
Linux
GDAL
The MathWorks MATLAB
Macintosh
GDAL
The MathWorks MATLAB

Öffnen Sie TIF-Dateien mit Windows

Fotos und Photo Viewer

Wenn Sie einen PC mit Windows 10 verwenden, können Sie die TIF-Dateien öffnen, ohne unbedingt auf Software von Drittanbietern zurückgreifen zu müssen. Tatsächlich müssen Sie nur „Fotos“ verwenden. Die Anwendung ist als "Standard" auf dem neuesten Microsoft-Betriebssystem enthalten. Dank dieser Funktion können Sie Ihre Fotosammlungen anzeigen, bearbeiten, korrigieren und verwalten.

Um es zu verwenden, rufen Sie die Fotoanwendung über das Startmenü auf und wählen Sie das gewünschte TIF-Bild im Bereich Sammlung oder im Bereich Album (nach Auswahl des Fotoalbums) oder im Bereich Ordner (nach Auswahl des Ordners) aus. Danach können Sie das betreffende Bild als Miniaturansicht oder durch Klicken vergrößert anzeigen.

Sobald Sie das vergrößerte Bild sehen, können Sie es auch über die Schaltflächen in der Symbolleiste oben auf dem Bildschirm drucken, Änderungen und Korrekturen vornehmen, Informationen zur Datei anzeigen usw.

Beachten Sie, dass Fotos, die unter Windows 10 als Standard-Bildbetrachter festgelegt sind, durch Doppelklicken auf das Symbol der TIF-Dateien, die Sie anzeigen möchten, im Photo Viewer-Programm geöffnet werden. Das gleiche gilt für frühere Windows-Versionen. Es ist ein bisschen weniger funktional und elegant im Vergleich zur Fotos-App, erfüllt aber dennoch seinen Zweck einwandfrei.

Öffnen Sie TIF-Dateien mit dem Mac

Foto und Vorschau

Selbst unter macOS gibt es eine "Standard" -Anwendung, mit der Sie Ihre Bilder anzeigen und verwalten können, ohne neue Software auf Ihren Computer herunterladen zu müssen, und mit der Sie auch Dateien im TIF-Format öffnen können. Dies ist „Photos“, die von Apple selbst für seine Benutzer entwickelte Anwendung, die auch praktische Tools zur Ausführung verschiedener Bildbearbeitungsaufgaben integriert.

Um sie für Ihren Zweck zu verwenden, öffnen Sie zunächst die Anwendung auf Ihrem Mac, indem Sie auf das entsprechende Symbol (das mit der mehrfarbigen Blume auf weißem Hintergrund) in der Dock-Leiste klicken. Wenn Sie das Hauptfenster von Fotos auf Ihrem Desktop sehen, importieren Sie die TIF-Bilder, die Sie anzeigen möchten, indem Sie im Menü „Datei“ (oben links) die Option „Importieren“ auswählen. Später können Sie die Bilder auch in Alben organisieren, indem Sie auf das entsprechende Element klicken.

Wenn der Import abgeschlossen ist, werden die Bilder in der Mitte des Bildschirms als Miniaturansichten angezeigt. Wenn Sie die Reihenfolge ändern möchten, in der sie Ihnen vorgeschlagen werden, wählen Sie die gewünschte Option (nach Importreihenfolge, nach Momenten, in Sammlungen oder nach Jahren), indem Sie auf die Ad-hoc-Einträge in der linken Seitenleiste klicken.

Um sie vergrößert anzuzeigen, klicken Sie stattdessen einfach darauf. Über den Bildschirm, der sich dann öffnet, können Sie das Bild auch ändern, indem Sie beispielsweise auf Farbe, Sättigung usw. einwirken, indem Sie oben rechts auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ klicken und dann oben die Werkzeuge und Befehle verwenden.

Beachten Sie, dass, obwohl Fotos die Standardanwendung von macOS zum Verwalten von Bildern ist, beim Doppelklicken auf eine TIF-Datei (oder andere Bildtypen) in diesem Fall die Vorschau geöffnet wird und der Foto- und PDF-Viewer unter macOS vorinstalliert ist. Außerdem können Sie TIF-Dateien reibungslos anzeigen und mithilfe der Schaltflächen oben im Fenster schnell Änderungen am Bild vornehmen.



Über TIF Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .tif gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp GeoTIFF Image, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare zum Öffnen der TIF-Datei

Anonym:
Hallo! Ich war mit dem .tiff-Dateiformat vertraut, hatte aber noch nie etwas von .tif gehört. Wie in dem Artikel beschrieben, unterscheiden sie sich jedoch in nichts, da sie beide das Speichern von Bildern in verlustfreier Qualität ermöglichen. Welche Art von Software wird verwendet, um diese Art von Datei anstelle des gebräuchlicheren .tiff zu erstellen? Ich beschloss, das zusätzliche f des .tiff-Dateiformats zu entfernen und die Datei mit Photoshop zu öffnen, um zu prüfen, ob sie gleichwertig sind. Ich war angenehm überrascht, dass das Programm auch diesen Dateityp verarbeiten konnte! Vielen Dank auch für die Empfehlungen für alle Arten von Bildbetrachtern, die für die Anzeige dieses Formats verfügbar sind. Ich wusste nicht, dass Google Drive auch eine Alternative für dieses Format ist. Mit freundlichen Grüßen