Zuhause : Dateierweiterungen : .xls Datei

.xls Dateierweiterung

Dateityp Excel Spreadsheet

Entwickler Microsoft
Kategorie Tabellenkalkulationsdateien
Datei Formatieren Binary

Was ist eine XLS Datei?

Eine XLS-Datei ist eine Tabellenkalkulationsdatei, die von Microsoft Excel erstellt oder von einem anderen Tabellenkalkulationsprogramm wie OpenOffice Calc oder Apple Numbers exportiert wird. Es enthält ein oder mehrere Arbeitsblätter, die Daten in einem Tabellenformat speichern und anzeigen. XLS-Dateien können auch mathematische Funktionen, Diagramme, Stile und Formatierungen speichern.

Weitere Informationen

In Microsoft Excel 2016 geöffnete XLS-Datei

Eine Tabelle dient zum Organisieren, Analysieren, Bearbeiten und Visualisieren von Daten. Es besteht aus einer Tabelle mit Zeilen und Spalten. Die Tabellenzellen können manuell eingegebene Daten oder Ergebnisse enthalten, die aus den Daten anderer Zellen berechnet werden.

Excel ist die weltweit am häufigsten verwendete Tabellenkalkulationsanwendung. Sie wird mit jeder Edition der Microsoft Office-Suite geliefert und wird in privaten, akademischen und geschäftlichen Umgebungen verwendet. Wenn Sie in einer Büroumgebung arbeiten, besteht eine gute Chance, dass Sie eine XLS-Datei gesehen und geöffnet haben.

HINWEIS: XLS-Dateien werden im Excel-Binärdateiformat gespeichert. Dies war das Hauptformat, bis das Office Open XML-Format mit Excel 2007 eingeführt wurde. Die meisten Excel-Dateien werden jetzt im Office Open XML-Format gespeichert. mit einer .XLSX -Dateierweiterung. Microsoft Excel und viele andere Tabellenkalkulationsprogramme unterstützen jedoch weiterhin das ältere XLS-Format.

Verbreitet XLS Dateinamen

Workbook1.xls - Der Standarddateiname Microsoft Excel gibt neue Tabellenkalkulationen vor Excel 2007 an, wodurch neue Tabellenkalkulationen mit dem Dateinamen "Workbook1.xlsx" erstellt werden.

Programme, die XLS Dateien öffnen können

Windows
Kingsoft WPS Office
Google Drive
Nuance OmniPage
Apache OpenOffice
LibreOffice
ACD Systems Canvas
Microsoft Works
SoftMaker Office
Gnumeric
Microsoft Excel
Adobe InDesign
Microsoft Access
Corel Quattro Pro
Kingsoft Spreadsheets
yWorks yEd Graph Editor
Linux
Google Drive
Apache OpenOffice
LibreOffice
SoftMaker Office
Gnumeric
yWorks yEd Graph Editor
Android
Kingsoft WPS Office for Android
Google Drive for Android
SoftMaker Office PlanMaker Mobile
MobiSystems OfficeSuite Pro
Microsoft Excel for Android
Macintosh
Google Drive
Apache OpenOffice
LibreOffice
Planamesa NeoOffice
LyxMac
Microsoft Excel for Mac
Adobe InDesign
yWorks yEd Graph Editor
Apple Numbers
iOS
Google Drive for iOS
Microsoft Excel for iOS
MobiSystems OfficeSuite Pro
Infraware Polaris Office for iOS

Öffnen Sie XLS-Dateien online

Wenn Sie keine Programme auf Ihrem Computer installieren können (oder wollen), können Sie weiterhin XLS-Dateien mithilfe einiger Online-Lösungen öffnen. Hier sind einige der interessantesten Möglichkeiten.

Excel Online

Excel Online ist die Online-Version von Microsoft Excel, auf die von jedem Browser aus zugegriffen werden kann und die völlig kostenlos ist.

Um XLS-Dateien mit Office Online zu öffnen, rufen Sie die Hauptseite des Dienstes auf, melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto an und klicken Sie auf das Element.

Laden Sie eine Arbeitsmappe oben rechts, um die zu öffnende Tabelle auszuwählen. Warten Sie daher einige Momente, bis die Datei online (auf Ihrem persönlichen OneDrive) hochgeladen wurde, und Sie können das Dokument mit den meisten Excel-Funktionen (außer den fortschrittlichsten) anzeigen und bearbeiten.

Am Ende der Änderungen können Sie das Dokument offline herunterladen, indem Sie oben links auf die Schaltfläche Datei klicken, im sich öffnenden Menü das Element Herunterladen als auswählen und auf die Schaltfläche Kopie herunterladen klicken. Wenn Sie Ihre Änderungen nur online (auf OneDrive) speichern möchten, müssen Sie nichts tun. Alle am Dokument vorgenommenen Änderungen werden automatisch in der Cloud gespeichert. 

Google Blätter

Wenn Sie nach einer Alternative zu Excel Online suchen, empfehlen wir Ihnen, auf Google Sheets zurückzugreifen, die Online-Anwendung des Online-Suchriesen, mit der Sie Tabellenkalkulationen direkt über den Browser erstellen, bearbeiten und anzeigen können, ohne etwas tun zu müssen am PC. Der Dienst ist Teil von Google Drive, dem Cloud-Speicherdienst des Mountain View-Riesen. Um darauf zuzugreifen, verwenden Sie einfach ein kostenloses Google-Konto.

Um XLS-Dateien mit Google Sheets zu öffnen, rufen Sie bei Bedarf die Hauptseite des Dienstes auf, melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und ziehen Sie die Tabelle, die Sie anzeigen und / oder ändern möchten, in das Hauptbrowserfenster.

Warten Sie einige Momente, bis die Datei hochgeladen wurde. Nach Abschluss können Sie sie schließlich direkt im Browserfenster anzeigen und bearbeiten.

Die an der Datei vorgenommenen Änderungen werden automatisch online in Google Drive gespeichert. Wenn Sie möchten, können Sie das Blatt jedoch offline herunterladen, indem Sie auf Datei> Herunterladen klicken.



Über XLS Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .xls gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Excel Spreadsheet, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare zum Öffnen der XLS-Datei

Anonym:
Server 2012 R2… Zum SeitenanfangAnhängeDiese Anhänge werden derzeit nicht unterstützt.CredentialSee: [Thread-Statusaktualisierung] Berechtigungsnachweis USER [Pfadname] [Zeichenfolge] in HMAC [Ziel] Checkpoint RC [Ergebnis] Nullsperrüberprüfungen deaktiviert [Familien] DSDRemote [ Enumerator] [Anonyme Funktion] OpenAL [OpenAL Keine] Legacy-WindowsInstallieren eines älteren ClientsEinige ältere Clients bei Microsoft-Softwareprodukten können bestimmte Guest-Protokollblöcke verwenden oder überwachen, z... Weiterlesen