Zuhause : Dateierweiterungen : .rdf Datei

.rdf Dateierweiterung

Dateityp 1Resource Description Framework File

Entwickler N/A
Kategorie Einstellungsdateien
Formatieren Text

.RDF Möglichkeit 1

Eine RDF-Datei ist ein Dokument, das in der Sprache des Resource Description Framework geschrieben ist und zur Darstellung von Informationen zu Ressourcen im Web verwendet wird. Es enthält Informationen zu einer Website in einem strukturierten Format namens Metadaten. RDF-Dateien können eine Sitemap, ein Aktualisierungsprotokoll, Seitenbeschreibungen und Schlüsselwörter enthalten.

Weitere Informationen

RDF-Dateien werden auch von Mozilla-Webbrowsern wie Firefox zum Speichern von Einstellungen für Windows- und Symbolleisten-Konfigurationen verwendet.

Programme, die RDF Dateien öffnen können
Windows
Mozilla Firefox
Altova XMLSpy
Mozilla SeaMonkey
Linux
Mozilla Firefox
Mozilla SeaMonkey
Macintosh
Mozilla Firefox
Mozilla SeaMonkey

Dateityp 2ArcGIS Report Document File

Entwickler ESRI
Kategorie GIS-Dateien
Formatieren N/A

.RDF Möglichkeit 2

Berichtsdatei, erstellt mit ArcGIS Desktop, einer Anwendungssuite für die räumliche Analyse und Visualisierung von Geodaten; speichert einen generierten Bericht, der GIS-Statistiken enthalten kann, die als Tabellendaten formatiert sind; generiert aus einer Berichtslayoutdatei ( .RLF ).

Programme, die RDF Dateien öffnen können
Windows
ESRI ArcGIS for Desktop

Dateityp 3Report Definition File

Entwickler N/A
Kategorie Tabellenkalkulationsdateien
Formatieren Binary

.RDF Möglichkeit 3

Tabellenkalkulation mit Berichtsausgabe, die von einem Datenbank- oder Tabellenkalkulationsprogramm wie Oracle oder Microsoft Excel generiert wurde.

Programme, die RDF Dateien öffnen können
Windows
Oracle Database
Microsoft Excel
Macintosh
Microsoft Excel for Mac

Dateityp 4ReDIF Template

Entwickler RePEc
Kategorie Datei
Formatieren Text

.RDF Möglichkeit 4

Eine RDF-Datei ist eine Vorlage, die im Research Documents Information Format (ReDIF) gespeichert wird. Es enthält Metadaten, die eine oder mehrere Forschungspublikationen beschreiben, z. B. Zeitschriften, Papiere, Bücher und Software. In RDF-Dateien werden Informationen über die Veröffentlichung gespeichert, z. B. Autor, E-Mail-Adresse, Autor der Publikation, Herausgeber, Veröffentlichungsdatum und Arbeitsplatz des Autors der Veröffentlichung.

Weitere Informationen

RDF-Dateien werden von Research Papers in Economics (RePEc) verwendet, einer Gruppe, die der Verbreitung von Forschungsergebnissen in Wirtschaftswissenschaften und verwandten Wissenschaften gewidmet ist. RePEc verwendet RDF- und .REDIF -Dateien zum Speichern von Metadaten zu Veröffentlichungen, wodurch die Veröffentlichungen einfacher organisiert und aufgerufen werden können. RDF-Dateien enthalten Metadaten mit ISO-LATIN-1- oder Windows-1252-Zeichencodierung, während REDIF-Dateien Metadaten mit UTF-8-Zeichencodierung speichern.

RDF-Dateien werden normalerweise mit ReDIF-Software erstellt Da sie jedoch in Klartext gespeichert sind, können sie mit einem beliebigen Texteditor geöffnet und bearbeitet werden. In der RDF-Datei gespeicherte Metadaten sind in separate Zeilen mit Feldname: Feldwert organisiert. Ein Beispiel für einen Feldnamen und -wert ist Author-Workplace-Name: University of Minnesota.

Programme, die RDF Dateien öffnen können
Windows
ReDIF

Dateityp 5Relux Project File

Entwickler Relux
Kategorie CAD-Dateien
Formatieren N/A

.RDF Möglichkeit 5

Von Relux erstelltes Beleuchtungsprojekt, ein Programm zum Modellieren und Simulieren von Lichtverhältnissen; kann ein Innen- oder Außenprojekt sein; speichert das Gebäude oder die Raumaufteilung sowie Lichtquellen und ihre Eigenschaften; kann in der Software visualisiert werden, um zu sehen, ob die Beleuchtungslösung für den Bau geeignet ist.

Programme, die RDF Dateien öffnen können
Windows
ReluxSuite

Dateityp 6PowerProducer Disc Image

Entwickler Cyberlink
Kategorie Disk-Image-Dateien
Formatieren N/A

.RDF Möglichkeit 6

Mit PowerProducer, einem Video-Aufnahme- und Authoring-Programm, erstelltes Disc-Image. enthält den gesamten Inhalt eines Filmprojekts, einschließlich Spezialeffekte und Einstellungen; Sie werden in einem komprimierten Format gespeichert und können zur Speicherung auf eine Disc gebrannt werden, damit sie zu einem späteren Zeitpunkt geöffnet werden kann.

Programme, die RDF Dateien öffnen können
Windows
CyberLink PowerProducer
CyberLink Media Suite

Über RDF Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .rdf gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp PowerProducer Disc Image, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.