So laden Sie Outlook Express kostenlos herunter

Microsoft Outlook Express ist ein eingestelltes Produkt, das in Internet Explorer 3 bis 6 enthalten war. Die letzte Version, Outlook Express 6, wurde mit Windows XP ausgeliefert. Eine Beta-Version von Outlook Express 7 war ursprünglich für Windows 7 geplant, wurde jedoch durch Windows Mail ersetzt.

Outlook Express ist nicht dasselbe wie Microsoft Outlook, ein weiterer beliebter E-Mail-Dienst und ein Softwareprogramm von Microsoft.


Outlook Express für Windows XP

Lifewire / Maddy Preis

Outlook Express war ein kostenloses E-Mail-Programm, das mit früheren Windows-Versionen geliefert wurde. Sie können Outlook Express nicht mehr von Microsoft herunterladen und es wird nicht mehr mit regulären Fehler- und Sicherheitspatches unterstützt.

Es kann jedoch weiterhin von Softpedia heruntergeladen werden. Bitte beachten Sie jedoch, dass es nur mit Windows XP funktioniert und da es seit langer Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, wahrscheinlich unter vielen Sicherheitsproblemen leidet. Sie sollten sich besser von Outlook Express als E-Mail-Client entfernen und stattdessen Microsoft Outlook oder einen anderen beliebten Client verwenden.

6 besten kostenlosen Windows-E-Mail-Programme für 2020

Outlook Express für Windows 10, 8, 7 und Vista

Microsoft hat Outlook Express für Windows-Versionen nicht später als Windows XP entwickelt und nie beabsichtigt, es in diesen Windows-Versionen zu verwenden.

In Windows 10 und Windows 8 heißt der enthaltene Mail-Client Mail. Windows 7 enthielt keinen Standard-Mail-Client, aber Windows Live Mail war über Windows Essentials verfügbar. In Windows Vista war Windows Mail der enthaltene Client.

Wenn Sie die Outlook Express-Erfahrung wirklich vermissen, können Sie diese Ersatzprodukte von Drittanbietern ausprobieren. Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, zu einem anderen, moderneren Client zu wechseln, wie oben erwähnt:

  • Outlook Express für Win 7, 8, 8.1 und 10 ist unter Run As XP verfügbar. Wenn Sie dieses Programm unter Windows 10 verwenden, wird bei jedem automatischen Update die OE entfernt und muss neu installiert werden.
  • OE Classic ist ein Programm, das Outlook Express ähnelt und als Ersatz dafür in Rechnung gestellt wird. OE Classic ist kostenlos und für alle Windows-Versionen von Windows 2000 bis Windows 10 verfügbar.

So legen Sie Outlook Express als Standard-E-Mail-Client fest

Wenn Sie über eine alte Kopie von Outlook Express verfügen oder diese herunterladen können, können Sie sie weiterhin als Standard-Windows-E-Mail-Programm festlegen, obwohl sie eingestellt wurde.

Wie Sie vorgehen, hängt von der Windows-Version ab, die Sie ausführen.

Windows-10 & 8

  1. Klicken Sie auf die Start Menü.
  2. Auswählen Einstellungen und geben Sie "Standard" in das Suchfeld ein.
  3. Auswählen Standard-App-Einstellungen.
  4. Klicke auf E-Mail und wählen Sie Outlook Express aus der Liste der verfügbaren E-Mail-Apps.

Windows 7 und Vista

  1. Klicken Sie Start.
  2. Geben Sie "Standardprogramme" in das Suchfeld ein.
  3. Klicken Sie Default Programs.
  4. Klicke auf Bestimme deine Standartprogramme und markieren Sie Outlook Express.
  5. Klicke auf Dieses Programm als Standard setzen.
  6. Klicke auf OK.

Windows XP

  1. Starten Sie den Internet Explorer.
  2. Klicke auf Tools / Internetoptionen aus dem Menü.
  3. Gehen Sie zum Programme Tab.
  4. Stellen Sie sicher, dass Outlook Express unter E-Mail ausgewählt ist.
  5. Klicken Sie OK.

Um den Punkt nicht näher zu erläutern, wäre es jedoch die beste Vorgehensweise, Outlook Express vollständig aufzugeben und zu einem E-Mail-Client oder einer webbasierten E-Mail überzugehen, die ständig verbessert wird.

Dies sind die 11 besten E-Mail-Konten, die Sie derzeit kostenlos verwenden können


Schreibe einen Kommentar