Laden Sie KEINE DLL-Dateien herunter, um fehlende DLL-Probleme zu beheben

Websites, die das einfache Herunterladen einzelner DLL-Dateien ermöglichen, scheinen die Antwort zu sein, nach der Sie gesucht haben, wenn Sie einen der nervigen Fehler "DLL nicht gefunden" oder "DLL fehlt" erhalten.

Betrachten Sie dies als Ihre faire Warnung: DLL-Download-Sites sollten fast immer vermieden werden, auch wenn sie manchmal eine schnelle Lösung bieten. Es gibt andere, absolut sichere und akzeptable Möglichkeiten, um DLL-Probleme zu beheben, ohne einzelne DLL-Dateien von diesen Websites herunterladen zu müssen.


DLL-Download-Sites sind keine genehmigten Quellen für DLL-Dateien

DLL-Dateien werden von Unternehmen erstellt und verteilt, die Software entwickeln. Manchmal ist diese Softwarefirma Microsoft, manchmal nicht. Viele Unternehmen erstellen DLL-Dateien als Teil ihrer Softwarepakete.

Eine stabile, saubere und aktualisierte Kopie einer DLL-Datei kann nur vom Entwickler garantiert werden. Websites, die individuelle DLL-Downloads ermöglichen, sind bis auf die seltensten Fälle nicht bestätigt Orte zum Herunterladen von DLLs.

Es mag nicht besonders wichtig erscheinen, dass diese Website oder diese Website nicht von der Organisation "genehmigt" wird, die die DLL-Datei entwickelt, aber wie Sie beim Lesen sehen werden, gibt es sehr gute Gründe, warum der ursprüngliche DLL-Distributor der ist bester Weg zu gehen.

Peter Dazeley / Getty Images

Das Installieren einer einzelnen DLL-Datei ist ein Verband für ein größeres Problem

DLL-Dateien sind nur kleine Teile ganzer Softwareprogramme. Oft erzählt Ihnen eine Fehlermeldung, die eine einzelne DLL-Datei heraushebt, nur einen Teil der Geschichte. Der bestimmte Fehler wird häufig nur generiert, weil dies das erste Problem ist, auf das die Software stößt, und nicht, weil dies die einzige Ursache des Problems ist.

Wenn Sie eine DLL-Datei von einer DLL-Download-Site herunterladen und ersetzen, lösen Sie häufig nur einen kleinen Teil eines größeren Problems. Normalerweise besteht die Lösung für das größere Problem darin, das gesamte Softwarepaket, von dem die DLL stammt, neu zu installieren.

Selbst wenn das Ersetzen einer einzelnen DLL-Datei Ihr unmittelbares Problem behebt, treten zusätzliche Probleme in der Regel später auf, häufig als Fehlermeldungen, die Sie über eine weitere fehlende DLL-Datei informieren. Sparen Sie sich viel Zeit und Energie und beheben Sie das Problem gleich beim ersten Mal.


DLLs von DLL-Download-Sites sind häufig veraltet

DLL-Download-Sites existieren ausschließlich, sodass Sie sie in einer Suchmaschine finden und hoffentlich auf ihre Anzeigen klicken können. Sie sind keine echten Software-Support-Sites und haben kaum einen Anreiz, ihre DLL-Dateien auf dem neuesten Stand zu halten.

Das Softwareunternehmen, das die DLL-Datei tatsächlich entwickelt hat, verfügt jedoch immer über die aktuellste und funktionsfähigste Datei.

Softwareentwickler haben selten einzelne DLL-Dateien zum Download zur Verfügung. Wenn also eine Neuinstallation ihres Softwareprogramms die gewünschte DLL-Datei nicht ersetzt oder repariert, empfehlen wir, sich an das Unternehmen zu wenden und eine Kopie der Datei anzufordern.

Manchmal wird bei Verwendung eines bestimmten Programms eine DLL-Fehlermeldung angezeigt, die DLL-Datei wird jedoch möglicherweise vom Entwickler dieses Programms nicht unterstützt. Dies ist tatsächlich sehr häufig, da DLL-Dateien häufig von Programmen gemeinsam genutzt werden.

Ein gutes Beispiel ist, dass in der xinput1_3.dll ein Fehler fehlt, der manchmal vor bestimmten Videospielen angezeigt wird. Die Datei ist eigentlich eine DirectX-Datei und wird von Microsoft in seinem DirectX-Softwarepaket unterstützt und bereitgestellt.


DLL-Dateien von DLL-Download-Sites können mit Viren infiziert sein

Da DLL-Download-Sites keine genehmigten Quellen für DLL-Dateien sind und häufig nur wenige oder gar keine Kontaktinformationen verfügbar sind, kann nicht garantiert werden, dass die gerade heruntergeladene DLL-Datei frei von einer Virusinfektion ist.

Vorausgesetzt, Sie haben ein gutes Antivirenprogramm, wird eine infizierte DLL-Datei beim Herunterladen möglicherweise unter Quarantäne gestellt, aber dafür gibt es sicherlich keine Garantie.

Gehen Sie den sicheren Weg und vermeiden Sie einfach das Herunterladen von DLL-Dateien von diesen DLL-Download-Sites.

Suchen Sie nach Viren und anderer Malware, wenn Sie befürchten, dass eine kürzlich heruntergeladene DLL etwas anderes als das war, was Sie dachten.

DLL-Download-Sites können die Sicherheit Ihres Computers beeinträchtigen

DLL-Dateien sind wie kleine, spezialisierte Programme, die so programmiert werden können, dass sie verschiedene Aktionen automatisch ausführen, selbst Aktionen, die Ihren Computer für Hacking und andere Arten von Eingriffen öffnen. Solche DLL-Dateien existieren.

Es ist zwar unwahrscheinlich, dass Sie nach einer dieser bestimmten DLL-Dateien zum Herunterladen und Installieren suchen, es besteht jedoch ein Risiko, das Sie eingehen, wenn Sie eine DLL-Datei von einer DLL-Download-Site in Ihrem System installieren.

Riskieren Sie es nicht - befolgen Sie die Ratschläge in den vorherigen Tipps und erwerben Sie die DLL von ihrer Quelle, nicht von einem DLL-Händler in einer "Hintergasse"!

Beheben Sie DLL-Probleme auf die richtige Weise

Wie Sie oben gelesen haben, meldet ein Computer in der Regel nicht das gesamte Problem, sondern nur das erste Problem, auf das er stößt. Ein Computer listet kein Problem nach dem anderen auf, sondern nur das erste, das ihn zum Stoppen bringt. In diesem Fall fehlt eine DLL-Datei.

Sie müssen also herausfinden, wo das eigentliche Problem liegt, bei dem es sich wahrscheinlich nicht nur um eine fehlende DLL-Datei handelt. Dazu müssen Sie eine Anleitung zur Fehlerbehebung für das jeweilige Problem finden.

Wir haben Hunderte von DLL-Anleitungen zur Fehlerbehebung in Lifewire. Geben Sie einfach den Namen der DLL-Datei in das Suchfeld oben auf dieser Seite ein und suchen Sie danach.

Schreibe einen Kommentar