Kann ich eine Dateierweiterung legal registrieren?

Es gibt keine „offizielle“ Dateierweiterungen Datenbank, so dass es nicht möglich ist , rechtlich eine Dateierweiterung registrieren und verhindert , dass andere es zu benutzen. Aus diesem Grund mehrere Dateierweiterungen haben mehr als eine Dateizuordnung .

Doch seit 2009 Fileinfo wird von Microsoft als maßgeblicher Quelle von Dateierweiterungen und ihren zugehörigen Dateitypen der zentralen Dateierweiterungen Registry, erkannt worden. Deshalb, wenn Sie ein Software-Entwickler sind, der beste Weg, eine Dateierweiterung zu reservieren ist es zu Fileinfo zu unterbreiten.

Einen Dateityp

Wenn Sie ein Software-Programm entwickeln und haben eine oder mehrere Dateierweiterungen Sie verwenden möchten, können Sie die Erweiterung (en) auf Fileinfo einreichen. Natürlich, bevor eine Verlängerung einreichen, empfehlen wir, dass Sie zuerst FileInfo.com für die Erweiterung suchen. Wenn die Dateierweiterung bereits mit einem anderen Programm zugeordnet ist, ist es am besten, eine andere Erweiterung zu wählen.

HINWEIS: Auch wenn eine Dateierweiterung Sie möchten , ist die Verwendung nicht in der Datenbank gefunden Fileinfo, können Sie das Web durchsuchen mögen für die Erweiterung unbedingt darauf achtet , ist es nicht von einem anderen Programm verwendet. Denken Sie daran, Dateierweiterungen müssen nicht auf drei Zeichen beschränkt werden, so dass Sie eine längere Dateierweiterung wählen können , wenn Sie es wünschen.

Wenn Sie eine eindeutige Dateierweiterung gefunden haben , die Sie gerne mit Ihrem Programm verwenden, kann sie Ihr registriert es mit Fileinfo . Achten Sie darauf , eine detaillierte Beschreibung sowohl der Dateityp und das Programm aufzunehmen , die sie verwenden werden. Nachdem Sie die Informationen zu überprüfen, wird das Fileinfo – Team die Erweiterung der Datenbank hinzufügen. Es erscheint dann auf der FileInfo.com Website, die anderen Entwickler zeigen wird , dass die Erweiterung bereits verwendet wird.

Leave a Comment