Zuhause : Dateierweiterungen : .tiff Datei

.tiff Dateierweiterung

Dateityp Tagged Image File Format

Entwickler Adobe Systems
Kategorie Rasterbilddateien
Datei Formatieren Binary

Was ist eine TIFF Datei?

Eine TIFF-Datei ist ein Grafikcontainer, der Rasterbilder speichert. Es kann hochwertige Grafiken enthalten, die Farbtiefen von 1 bis 24 Bit unterstützen und sowohl verlustbehaftete als auch verlustfreie Komprimierung unterstützen. TIFF-Dateien unterstützen auch mehrere Ebenen und Seiten.

Weitere Informationen

TIFF-Dateien wurden als Standardbildformat zum Speichern von Farbbildern mit hoher Qualität auf mehreren Computerplattformen entwickelt. Sie werden häufig auch mit der Erweiterung .TIF angezeigt.

HINWEIS: Das TIFF-Format wurde ursprünglich von Aldus entwickelt, der 1994 mit Adobe Systems fusionierte.

Programme, die TIFF Dateien öffnen können
Windows
CELSYS Clip Studio Paint Pro
Adobe Acrobat
Adobe Photoshop
Roxio Creator
Google Drive
Nuance OmniPage
Newera Graphics Converter Pro
CyberLink PowerDirector
CyberLink PowerProducer
Nero
Adobe Illustrator
Corel PaintShop Pro
ACD Systems Canvas
ACD Systems ACDSee
Microsoft Windows Photo Viewer
Linux
Adobe Acrobat
Google Drive
ImageMagick
vhf interservice Cenon
Chaos Group Pdplayer
Natron
Kodi
Macintosh
CELSYS Clip Studio Paint Pro
IMSI TurboCAD for Mac
Adobe Acrobat
Adobe Photoshop
Google Drive
Adobe Illustrator
Smith Micro Stuffit Deluxe Mac
JRiver Media Center
QuarkXPress
Roxio Toast
ImageMagick
Apple Preview
Adobe Flash
Microsoft PowerPoint for Mac
vhf interservice Cenon
iOS
Pixelmator for iOS

Über TIFF Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .tiff gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Tagged Image File Format, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.