Zuhause : Dateierweiterungen : .vmsd Datei

.vmsd Dateierweiterung

Dateityp VMware Snapshot Metadata File

Entwickler vmsd
Kategorie Datei
Formatieren N/A

Was ist eine VMSD Datei?

Von VMware Workstation, einer für die Virtualisierung verwendete Anwendung, erstellte Datei. enthält Metadaten, die zum Speichern von Informationen zu einem Snapshot verwendet werden. Hierbei handelt es sich um einen eingefrorenen gespeicherten Status einer virtuellen Maschine zu einem Zeitpunkt. Wird als Teil einer Momentaufnahme verwendet und ermöglicht das Laden der Momentaufnahme.

Weitere Informationen

VMSD-Dateien werden von VMware-Software hinter den Kulissen gespeichert und müssen nicht manuell geöffnet werden. VM-Snapshots werden von der Software-Benutzeroberfläche aus gespeichert und geladen.

Programme, die VMSD Dateien öffnen können
Windows
VMware Workstation
Linux
VMware Workstation

Über VMSD Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .vmsd gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp VMware Snapshot Metadata File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

Anonymous schrieb den 19.03.2019:
Windows Unterstützt vmsd-Dateien in TypeSpecs.x MSDOS-Port 1232 Linux 2.6.15 20. Juni 2015 Windows 8.1.1 wird jetzt veröffentlicht Unterstützt MP3-Videokomprimierer drei verschiedene Komprimierungsformate (MPEG-4 AVC / 4K-Videomix, MP3-Kompressor, MPEG-2 AVC / 4K-Videomix) Funktion mit Abhängigkeitsanweisungssperre gelöscht AufgabeDies bedeutet, dass bei Windows ohne den Absturz im Zusammenhang mit i386 Quelldateien entfernt werden sollten... Weiterlesen