Zuhause : Dateierweiterungen : .lst Datei

.lst Dateierweiterung

Dateityp 1Data List

Entwickler N/A
Kategorie Textdateien
Formatieren Text

.LST Möglichkeit 1

Eine LST-Datei ist eine Datenliste, die von vielen Arten von Programmen verwendet wird, einschließlich Microsoft Visual Studio und Texteditoren. Es enthält eine Liste verschiedener Arten von Informationen, z. B. eine Liste von Dateien, die von einem Software-Installationsprogramm installiert werden sollen, oder ein Spredasheet oder eine aus einem anderen Programm exportierte Datenbank.

Weitere Informationen

LST-Dateien sind normalerweise reine Textdateien, die mit einem Texteditor angezeigt und bearbeitet werden können. Wenn die Datei nicht in einem Texteditor geöffnet wird, wird sie höchstwahrscheinlich in einem Binärformat gespeichert, das nur von dem Programm geöffnet werden kann, mit dem die Datei erstellt wurde.

Programme, die LST Dateien öffnen können
Windows
Microsoft WordPad
Notepad++
SoftMaker Office
Linux
gedit
Beaver
Leafpad
GNU Nano
SoftMaker Office
Macintosh
Apple TextEdit
Bare Bones TextWrangler

Dateityp 2Now Contact List Template

Entwickler Now Software
Kategorie Seitenlayout-Dateien
Formatieren N/A

.LST Möglichkeit 2

Listenvorlage, die von Now Contact erstellt wurde, einer täglichen Aktivität und Organisator von Kontaktinformationen; enthält ein Vorlagendrucklayout für eine Liste; Vorinstallierte Optionen sind "Nach Unternehmen", "Nach Auflistung" und "Nach Name".

Weitere Informationen

Zum Hinzufügen oder Bearbeiten der LST-Vorlagen wählen Sie das Dropdown-Menü "List Layouts" (Layouts auflisten) und dann Layout definieren ... aus.

Wählen Sie zum Auswählen der Vorlage, aus der Sie drucken möchten, Datei → Vorlagen drucken ..., wählen Sie Ihre Vorlage aus dem Dropdown-Menü "Vorlagentyp" aus und klicken Sie auf OK.

Programme, die LST Dateien öffnen können
Macintosh
Now Contact

Dateityp 3GRUB Boot List File

Entwickler The GNU Project
Kategorie Systemdateien
Formatieren Text

.LST Möglichkeit 3

Systemdatei, die von GRUB (GRand Unified Bootloader) verwendet wird, einem Multi-Boot-Bootloader, der zum Ausführen mehrerer Betriebssysteme auf demselben Computer verwendet wird. als Dateiname menu.lst gespeichert und enthält Menüoptionen zur Anzeige des Bootloader-Bildschirmmenüs beim Systemstart.

Weitere Informationen

LST-Dateien geben Eigenschaften wie Betriebssystemnamen und Festplattenpartition für das Betriebssystem an. Sie können auch das Standardbetriebssystem und ein Timeout angeben, das den Standardwert auswählt, wenn keine Eingabe angegeben wird.

Ein Beispiel für eine GRUB-Datei menu.lst wäre: Zeitüberschreitung 10 Titel Fatdog64 Kernel / boot / vmlinuz initrd / boot / initrd boot

Jede vom Linux-Betriebssystem Tiny Core verwendete Erweiterung muss in einer LST-Datei mit nur einer Erweiterung pro Zeile aufgeführt werden.

Der Standardspeicherort für die Datei menu.lst ist / boot / grub /.

Programme, die LST Dateien öffnen können
Linux
gedit
Leafpad
GNU Nano
GNU GRUB

Dateityp 4FoxPro Documenting Wizard List

Entwickler N/A
Kategorie Textdateien
Formatieren N/A

.LST Möglichkeit 4

Vom FoxPro-Dokumentationsassistenten erstellter Bericht; "Xref.lst" listet alle benutzerdefinierten Symbole auf, "Files.lst" listet alle Dateien im Projekt auf, "project.lst" fügt den gesamten formatierten Code in einer einzigen Datei zusammen. "Tree.lst" zeigt die aufrufende Prozedur

Programme, die LST Dateien öffnen können

Dateityp 5LightScribe Label Template

Entwickler Hewlett-Packard
Kategorie Datei
Formatieren N/A

.LST Möglichkeit 5

Disc-Label-Vorlage, die von LightScribe Template Labeler, einem Programm zur Erstellung von Disc-Labels, verwendet wird; enthält ein Etikettendesign, das als Ausgangspunkt zum Erstellen von benutzerdefinierten Designs dient; Das endgültige Etikettendesign kann mit einem optischen LightScribe-Laufwerk in die Oberseite einer CD oder DVD gebrannt werden.

Weitere Informationen

Standarddesigns für LightScribe-Labels werden mit der Erweiterung .LSL gespeichert.

Programme, die LST Dateien öffnen können
Windows
HP LightScribe Template Labeler

Über LST Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .lst gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp LightScribe Label Template, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

Anonymous schrieb den 24.05.2019:
Vista.Show in Message System (Vista.Show in Message System) Blendet die Warnmeldungen zu Sicherheitsanfälligkeiten bei der Zugriffsprotokollierung auf kleinen sicheren Geräten unter Windows aus. Deaktivieren Sie alle E-Mail-Benachrichtigungseinstellungen für eingebettete Netzwerkgeräte in Windows Vista... Weiterlesen