Software : PCSX2 : PCSX2

PCSX2

Software-Überprüfung

Hauptfunktionen

  • Unterstützt Tausende von PS2-Spielen
  • Aktiviert benutzerdefinierte Auflösungen bis zu 4096x4096
  • Stellt Speicherzustände bereit, die fast überall im Spiel geladen werden können
  • Ermöglicht die Steuerung der Spielgeschwindigkeit

PCSX2 ist ein PlayStation 2 (PS2) -Emulator für Windows und Linux. Es wurde ursprünglich im Jahr 2002 veröffentlicht und folgt dem PCSX-Emulator, der zum Spielen von PlayStation-Spielen verwendet wird.

Mit PCSX2 können Sie Tausende von PS2-Spielen spielen, von Gran Truism 4 bis Kingdom Hearts II bis Final Fantasy XII. Mit dem Emulator können Sie benutzerdefinierte Auflösungen für die Spiele einstellen, Sicherungszustände erstellen, die von fast überall im Spiel geladen werden, und die Geschwindigkeit des Spiels verringern oder erhöhen. Der Emulator ist auch mit einer Vielzahl verfügbarer Plugins erweiterbar, die installiert werden können, um die Kompatibilität und die Leistung des Programms zu verbessern.

PCSX2 wird von Spielern verwendet, die ihre PS2-Ruhm-Tage erleben möchten. Es unterstützt eine Vielzahl von Spielen und bietet nützliche Funktionen, wie z. B. Spielgeschwindigkeitssteuerung und Speicherstatus. Obwohl der Emulator schwierig einzurichten ist, ist PCSX2 eine stabile und leistungsstarke Option für das Spielen Ihrer Lieblings-PS2-Spiele, sobald es betriebsbereit ist.

Aktualisiert: 21. Mai 2015

▶ Primäre Dateierweiterung

.p2s – PCSX2 Saved State

▶ Andere Dateierweiterungen verwendet PCSX2 1

Unterstützte Dateitypen
.ELF PlayStation Executable File
.PNACH PCSX2 Patch File
.ISO PlayStation 2 ROM File
.PS2 PCSX2 Memory Card File
.NVM PlayStation 2 BIOS Configuration File
Zusätzliche verwandte Dateiformate

Aktualisiert: 13. Oktober 2016