Zuhause : Dateierweiterungen : .vsv Datei

.vsv Dateierweiterung

Dateityp Virtual Machine Saved State File

Entwickler Microsoft
Kategorie Datei
Formatieren Binary

Was ist eine VSV Datei?

Datendatei, die von Emulationsanwendungen von Windows Virtual PC und Virtual Server erstellt wurde. speichert den Status des Arbeitsspeichers der virtuellen Maschine, der die laufenden Anwendungen und geöffneten Daten enthält; Ermöglicht Benutzern das Speichern von VM-Snapshots und das Wiederherstellen des genauen Status beim Speichern.

Weitere Informationen

VSV-Dateien werden vom Benutzer nicht direkt geöffnet. Sie werden von .VMC -Dateien referenziert, die eine Referenz auf die zuletzt gespeicherte Statusdatei enthalten.

HINWEIS: Da VSV-Dateien den aktuellen Status des Arbeitsspeichers für die VM speichern, ist ihre Dateigröße genau gleich Größe als die Menge an RAM, die der VM zugewiesen ist Wenn Sie beispielsweise einer VM 512 MB RAM zuweisen, beträgt die VSV-Dateigröße 512 MB.

Programme, die VSV Dateien öffnen können

Über VSV Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .vsv gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Virtual Machine Saved State File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.