Zuhause : Dateierweiterungen : .stf Datei

.stf Dateierweiterung

Dateityp 1Exchange 2000 Server Temporary File

Entwickler Microsoft
Kategorie Datei
Formatieren Binary

.STF Möglichkeit 1

Temporäre Datei, erstellt mit Microsoft Exchange 2000 Server, einem E-Mail-Serverprogramm; enthält temporäre Datenstrominformationen, die im Inhaltskonvertierungsprozess verwendet werden; automatisch durch den Informationsspeicherprozess gelöscht.

Weitere Informationen

STF-Dateien befinden sich im Verzeichnis Mdbdata einer Exchange 2000 Server-Installation.

Programme, die STF Dateien öffnen können
Windows
Microsoft Exchange Server

Dateityp 2Microsoft Setup Table File

Entwickler Microsoft
Kategorie Einstellungsdateien
Formatieren Text

.STF Möglichkeit 2

Setup-Datei, die von älteren Versionen von Microsoft-Programmen verwendet wird; enthält durch Tabulatoren getrennte Einstellungen für ein Programm; Wird für Tests nach der Administratorinstallation verwendet, um das Neuinstallieren von Programmen zu vermeiden. verwendet normalerweise den Namen Setup.stf.

Weitere Informationen

STF-Dateien gelten für folgende Versionen von Microsoft-Programmen:

Programme, die STF Dateien öffnen können
Windows
Microsoft Works

Über STF Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .stf gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Microsoft Setup Table File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

Anonymous schrieb den 14.04.2019:
In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie eine Mehrkanal-FCP-Datei erstellen, um benutzerdefinierte Domänennamen mit SQLite zu filtern / abzugleichen. Sie können die SQLite-Optionen optimieren, um domänenübergreifende Duplikate zu unterstützen (1/4 eindeutige Domäne. Dies ist eine Einschränkung aufgrund der Nicht-Parameter-Syntax in Mehrkanalfiltern... Weiterlesen