Zuhause : Dateierweiterungen : .qvf Datei

.qvf Dateierweiterung

Dateityp Qlik Sense Desktop App File

Entwickler Qlik
Kategorie Datei
Formatieren N/A

Was ist eine QVF Datei?

Eine QVF-Datei ist eine von Qlik Sense Desktop erstellte App, ein Analyseprogramm, mit dem personalisierte, interaktive Berichte und Datenvisualisierungen erstellt werden. Es enthält eine oder mehrere Visualisierungen von Daten, z. B. Diagramme, Karten, Tabellen und Diagramme. QVF-Dateien enthalten auch Einstellungen, mit denen das Erscheinungsbild der Visualisierungen konfiguriert wird.

Weitere Informationen

In Qlik Sense Desktop 3.2 geöffnete QVF-Datei

QVF-Dateien werden zum Speichern von Visualisierungen von Daten verwendet, z. B. Verkaufsnummern oder persönliche Informationen . In der Regel wird jedoch nur die tatsächliche QVF-Datei angezeigt, wenn Sie Ihre Datenvisualisierungs-App für einen anderen Qlik Sense Desktop-Benutzer freigeben. Sie werden häufig als E-Mail-Anhang freigegeben oder in die Cloud hochgeladen. Beachten Sie jedoch, dass QVF-Dateien oft sehr groß werden, was das Anhängen an eine E-Mail erschwert.

Beim Erstellen einer QVF-Datei importieren Sie Daten aus einer oder mehreren Dateien oder verbinden eine Datenquelle. Wenn Sie die QVF-Datei freigeben, kann die App nicht erneut geladen werden, es sei denn, der andere Benutzer hat auch Zugriff auf die Datenquelle.

QVF-Dateien befinden sich normalerweise im folgenden Verzeichnis:

C: \ Benutzer \ [Benutzer-ID] \ Dokumente \ Qlik \ Sense \ Apps

Programme, die QVF Dateien öffnen können

Über QVF Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .qvf gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Qlik Sense Desktop App File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

Anonymous schrieb den 23.02.2019:
Einstellungen und ist ein professioneller Manager. Die Kosten für Online-Einzelhandelsflächen sind in den letzten 10 Jahren stark gesunken und haben laut einer Untersuchung von Shoreditch Partners 16% des US-Einzelhandelsmarktanteils überschritten Die Verbrauchernachfrage könnte den Preis für Waren und Dienstleistungen widerspiegeln, die online eingeführt wurden - allerdings nicht in den Geschäften selbst -, sondern sogar die Servicequalität... Weiterlesen