Zuhause : Dateierweiterungen : .psb Datei

.psb Dateierweiterung

Dateityp 1Photoshop Large Document Format

Entwickler Adobe Systems
Kategorie Rasterbilddateien
Datei Formatieren Binary

.PSB Möglichkeit 1

Format zum Speichern großer Photoshop-Dokumente mit einer Größe von mehr als 30.000 x 30.000 Pixel; unterstützt Bilder bis zu 300.000 x 300.000 Pixel; Um die Unterstützung für .psb zu aktivieren, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Großes Dokumentformat aktivieren" im Dateibehandlungsbereich des Photoshop-Voreinstellungsfensters

Programme, die PSB Dateien öffnen können

Windows
Adobe Photoshop
Macintosh
Adobe Photoshop

Dateityp 2PowerDivX Subtitles File

Entwickler PowerDivX
Kategorie Videodateien
Datei Formatieren Text

.PSB Möglichkeit 2

Filmuntertiteldatei, die zur Verwendung mit PowerDivX, einem älteren Multimedia-Player, erstellt wurde; speichert Untertitel in einem einfachen Textformat und legt die Start- und Stoppzeit jedes Untertitels fest; zum Beispiel:

Weitere Informationen

{0:01:21} {0:01:51} Mein Film-Untertitel 1. {0:01:21} {0:01:51} Mein Film-Untertitel 1.

Das PSB-Format wird weiterhin vom VLC Media Player unterstützt.

Programme, die PSB Dateien öffnen können
Windows
VideoLAN VLC media player
Linux
VideoLAN VLC media player
Macintosh
VideoLAN VLC media player
iOS
VideoLAN VLC for iOS

Über PSB Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .psb gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp PowerDivX Subtitles File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare zum Öffnen der PSB-Datei

Anonym:
Guten Tag! Ich benutze Photoshop nun schon seit einigen Monaten, aber ich bin noch nie auf eine .psb- statt einer .PSD-Datei gestoßen. Danke, dass Sie mir dieses "neue" Format erklärt haben! Ich habe an einem großen Bild gearbeitet, und es scheint, dass ich die 30.000 Pixel überschritten habe. Es scheint wirklich cool zu sein, dass Photoshop eine eigene Dateierweiterung für größere Dateien geschaffen hat. Ich bin sicher, dass dies hilfreich ist, um den Speicherplatz zu optimieren und das Programm schneller laufen zu lassen. Einen Moment lang dachte ich, als ich einige der anderen Anwendungen las, dass meine Dateien stattdessen PowerDivX-Untertitel wären! Aber wenn ich Ihren Eintrag lese, sehe ich, dass dies eine ältere Erweiterung ist, die von anderen Multimedia-Playern verwendet wird. Ich habe also nichts zu befürchten! Danke, dass Sie meine Zweifel ausgeräumt haben. Diese Seite wird für alle Photoshop-Neulinge wie mich sehr nützlich sein.