Zuhause : Dateierweiterungen : .pcd Datei

.pcd Dateierweiterung

Dateityp 1Pokémon Wonder Card File

Entwickler Pokémon Mystery Gift Editor
Kategorie Spieldateien
Formatieren Binary

.PCD Möglichkeit 1

Spieldatei, die von Pokémon-Spielen für das tragbare Nintendo DS-Spielgerät verwendet wird; speichert Informationen für eine Wunderkarte, die in einem "Mystery-Geschenk" enthalten sein kann, das vom Auslieferer des Spiels im Poké-Mart erhalten wird; schaltet Gegenstände und Ereignisse im Spiel frei.

Weitere Informationen

Wonder Card-Daten werden in Pokémon-gespeicherten Spielen ( .SAV -Dateien) gespeichert, die auf Nintendo DS-Cartridges erstellt werden. Pokesav und der Pokémon Mystery Gift Editor können PCD-Dateien bearbeiten, und Pokesav kann sie in vorhandene SAV-Dateien importieren.

Programme, die PCD Dateien öffnen können

Dateityp 2Kodak Photo CD Image File

Entwickler Kodak
Kategorie Rasterbilddateien
Formatieren Binary

.PCD Möglichkeit 2

Das proprietäre Format von Kodak zum Speichern von Bildern auf Foto-CDs. zum Speichern von mit Kodaks-Fotobearbeitungshardware gescannten Fotos.

Weitere Informationen

Foto-CD-Images werden normalerweise mit einer Auflösung von 3072 x 2048 Pixeln gescannt, können jedoch mit dem Kodak Pro Photo CD-Dienst bei 6144 x 4096 gescannt werden. Beide Formate verwenden 24-Bit-Farben.

PCD-Dateien enthalten tatsächlich fünf Kopien des Bildes mit unterschiedlichen Auflösungen, und Pro Photo CD-Images enthalten ein zusätzliches sechstes Bild mit einer Größe von 6144 x 4096 Pixeln. Die kleinste Bildgröße beträgt 192x128 Pixel. Dieses Bild wird als Miniaturansicht für das Durchsuchen aller Fotos auf der CD verwendet.

Programme, die PCD Dateien öffnen können
Windows
Newera Graphics Converter Pro
XnViewMP
Corel PaintShop Pro
ACD Systems Canvas
ACD Systems ACDSee
CADSoftTools ABViewer
Corel Presentations
Corel VideoStudio
Microsoft Word
Linux
XnViewMP
Macintosh
XnViewMP

Dateityp 3Pure Component Data File

Entwickler ChemSep
Kategorie Datei
Formatieren Binary

.PCD Möglichkeit 3

Chemiedatendatei, erstellt von ChemSep, einem Säulensimulator für Destillations-, Extraktions- und Absorptionsvorgänge; enthält kritische, molekulare, EOS-, T-Korrelationen und andere Daten für Komponenten, darunter Benzol, Phenol, Cyclohexanon, Kohlendioxid, Anilin und Brombenzol.

Weitere Informationen

Die in der PCD-Datei aufgezeichneten Daten erscheinen im Internationalen Einheitensystem (SI), mit Ausnahme der molaren Mengen, die in kmol angegeben werden. Sie können die Daten in ChemSep-PCD-Dateien über den PCD-Manager anzeigen, auf den Sie durch Auswahl von Datenbanken → Reine Komponentendaten (PCD / PCT) zugreifen können.

HINWEIS: Daten in PCD-Dateien werden im Binärformat gespeichert. .PCT -Dateien speichern Daten im Textformat.

Programme, die PCD Dateien öffnen können

Über PCD Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .pcd gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Pure Component Data File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.