Zuhause : Dateierweiterungen : .migratedphotolibrary Datei

.migratedphotolibrary Dateierweiterung

Dateityp Migrated Photo Library

Entwickler Apple
Kategorie Datei
Formatieren N/A

Was ist eine MIGRATEDPHOTOLIBRARY Datei?

Bibliothek mit von iPhoto erstellten digitalen Fotos, die zu Photos migriert wurde, einer Anwendung zur Bildorganisation, die iPhoto ersetzte; enthält alle Bilder, die in der eingestellten iPhoto-Anwendung angezeigt wurden, sowie die an ihnen vorgenommenen Änderungen.

Weitere Informationen

Wenn Fotos eine iPhoto-Bibliothek erfolgreich migrieren, wird die Dateierweiterung "photolibrary" in "migratedphotolibrary" geändert, und Photos stellt einen festen Link zu allen iPhoto-Medienelementen her. Photos verwendet dieselbe Verzeichnisstruktur wie iPhoto.

HINWEIS: Photos führt eine ähnliche Funktion mit Aperture-Bibliotheken aus, verwendet jedoch die Datei .MIGRATEDAPLIBRARY .

Programme, die MIGRATEDPHOTOLIBRARY Dateien öffnen können
Macintosh
Apple Photos

Über MIGRATEDPHOTOLIBRARY Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .migratedphotolibrary gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Migrated Photo Library, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

Anonymous schrieb den 14.07.2019:
Der Media Explorer besucht den Quellcode-Quellartikel. Präsident Barack Obama (C) trifft den japanischen Premierminister Shinzo Abe (L) und den gewählten Präsidenten Donald Trump mit den Flaggen beider Länder während des Manchin Industrial Resort im Neuen Bedford State Historic Park am 8. Mai. (Charles Wahlberg / The Washington Post) In diesem Monat wurde der japanischen Regierung eine Geldstrafe in Höhe von zwei Jahren auferlegt Der chinesische Staat und ein provokanter Wahlkampf, der andere Kandidaten besiegte, darunter Josh Mandel von den Tea Party Patriots aus North Carolina und Tim Kaine von Virginia, die einen eklatanten gewerkschaftsfeindlichen Rekord aufgestellt hatten
Weiterlesen