Zuhause : Dateierweiterungen : .kms Datei

.kms Dateierweiterung

Dateityp Correlate Solutions File

Entwickler Correlate
Kategorie Datei
Formatieren N/A

Was ist eine KMS Datei?

Eine KMS-Datei ist eine von Correlate Client erstellte Datendatei, ein Windows-Programm, mit dem Verknüpfungen zu Dateien erstellt und in einem Dokument zusammengefasst werden. Es enthält eine Struktur aus einer oder mehreren Verknüpfungen zu Dateien. KMS-Dateien werden häufig zum Speichern von Links zu Geschäfts-, Personal-, Projekt- und Produktivitätsdateien verwendet.

Weitere Informationen

In Correlate Client geöffnete KMS-Datei

Correlate ist ein Programm, mit dem Sie Ihre Dateien durch Erstellen von Verknüpfungen organisieren können. Es ist als Webprogramm verfügbar, mit dem Sie Ihre Dateien aus verschiedenen Cloud-Speicherdiensten wie Google Drive, Dropbox und OneDrive sowie Links zu Websites oder Text aus Notizen organisieren können.

Korrelieren auch als Windows-Desktopprogramm mit dem Namen "Correlate Client" verfügbar, das für Benutzer gedacht ist, die nur Dateien auf ihrem Computer organisieren möchten. Mit diesem Programm können Sie Dateien auf Ihrem Computer in einem strukturierten Dokument organisieren, indem Sie eine Datei in das Dokument ziehen und dort ablegen und eine dynamische Verknüpfung oder Verknüpfung zu der Datei erstellen, anstatt sie physisch zu verschieben oder zu duplizieren. Wenn Sie beispielsweise ein HR-Geschäftsverhaltensdokument erstellen und alle zugehörigen Dateien an einer Stelle organisieren möchten, können Sie die Dateien per Drag & Drop in das HR-Geschäftsverhaltensdokument ziehen, die in Links umgewandelt werden, auf die Sie klicken können, um das Dokument zu öffnen zugehörige Datei.

Die KMS-Datei ist der mit Correlate Client verknüpfte Hauptdateityp. Wenn Sie eine neue Datei erstellen, indem Sie Datei → Neu auswählen und den Dokumenttyp auswählen, erstellt Correlate Client die KMS-Datei, um die Links und andere Informationen im Dokument zu speichern. Sie können eine KMS-Datei speichern, indem Sie Datei → Speichern oder Speichern unter auswählen und dann in der Dropdown-Liste "Dateityp" "Correlate Solutions (* .kms)" auswählen. Um eine KMS-Datei zu öffnen, wählen Sie Datei → Öffnen. Sie können eine .KMA -Datei auch aus einer KMS-Datei erstellen, indem Sie Datei → Speichern unter wählen und dann "Archive (* .kma) korrelieren" aus der Dropdown-Liste "Dateityp" auswählen.

HINWEIS: Correlate Der Client wird auch als "K-Map Desktop korrelieren" bezeichnet.

Programme, die KMS Dateien öffnen können

Über KMS Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .kms gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Correlate Solutions File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.