Zuhause : Dateierweiterungen : .gdbtable Datei

.gdbtable Dateierweiterung

Dateityp Geodatabase Table File

Entwickler N/A
Kategorie Datei
Formatieren Binary

Was ist eine GDBTABLE Datei?

Eine GDBTABLE-Datei enthält Daten für eine Geodatabase, die mit ESRI ArcGIS for Desktop (Version 10 und höher) erstellt wurde, einer 2D- und 3D-Kartenanwendung. Es speichert eine Tabelle, die GIS-Daten und Metadaten zu einer Geodatabase enthält, in Zeilen und Spalten. GDBTABLE-Dateien können von mehreren GIS-Anwendungen geöffnet werden, einschließlich GDAL und ESRI ArcGIS.

Weitere Informationen

GDBTABLE-Dateien werden als Teil einer ArcGIS-Geodatabase erstellt, die zum Organisieren und Speichern von GIS-Informationen verwendet wird. Die Größe der Geodatabases hängt von der Menge der gespeicherten Daten ab. Sie ist die Hauptdatenstruktur, die ArcGIS zum Verwalten und Bearbeiten von GIS-Daten verwendet. Geodatabases werden in Ordnern mit den Erweiterungen .GDB gespeichert, die mehrere Dateien enthalten, darunter GDBTABLE-, GDBTABLX-, GDBINDEXES-, ATX- und FREELIST-Dateien.

Sie können GDBTABLE-Dateien mit GDAL (Geospatial Data Abstraction Library) öffnen. eine Open Source-Übersetzerbibliothek für Geodaten-Rasterformate. Sie können GDBTABLE-Dateien auch mit ArcMap (einem in ESRI ArcGIS for Desktop enthaltenen Tool) öffnen, indem Sie "Daten hinzufügen" auswählen und zur GDBTABLE-Datei navigieren.

Die GDBTABLE-Dateien enthalten Informationen zu geographischen Entitäten, z. B. Städten , Grafschaften und Staaten. Sie speichern Datensätze, die als Zeilen mit Spalten angezeigt werden, die auch als Felder bezeichnet werden und Objekt-ID-Nummern, Formen, Namen, Bereiche und Status enthalten.

GDBTABLE-Dateien werden inkrementell benannt. Sie beginnen mit a00000001.gdbtable und steigen normalerweise um 1 (a00000002.gdbtable). Zahlen können jedoch übersprungen werden.

Verbreitet GDBTABLE Dateinamen

a00000001.gdbtable - Erste GDBTABLE-Datei, die zum Speichern von Geodatabase-Tabellendaten erstellt wurde.

Programme, die GDBTABLE Dateien öffnen können
Windows
ESRI ArcGIS for Desktop
GDAL
QGIS
Linux
GDAL
Macintosh
GDAL

Über GDBTABLE Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .gdbtable gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp Geodatabase Table File, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

N\a