Zuhause : Dateierweiterungen : .ffindex Datei

.ffindex Dateierweiterung

Dateityp FFmpegSource2 Media Index

Entwickler N/A
Kategorie Datei
Formatieren N/A

Was ist eine FFINDEX Datei?

Index der Keyframe- / Sample-Positionen, die von FFmpegSource2, einer Wrapperbibliothek für FFmpeg, erstellt wurden; enthält Daten, die zum Suchen von Medien während der Wiedergabe verwendet werden; Wird erstellt, wenn Audio- oder Videodateien geöffnet werden, wenn noch kein Index vorhanden ist. kann auch manuell mit der FFindex-Funktion erstellt werden.

Weitere Informationen

FFmpegSource2 erstellt standardmäßig FFINDEX-Dateien, wenn Mediendateien indiziert werden. Sie können das Standardverhalten deaktivieren, wenn Sie nicht möchten, dass diese Dateien erstellt werden.

FFmpegSource2 ist auch als Plugin für das Programm Avisynth verfügbar und erstellt FFINDEX-Dateien auf dieselbe Weise.

Verbreitet FFINDEX Dateinamen

[Quelldateiname] .ffindex - Der Standardname FFmpegSource2 gibt Indexdateien an.

Programme, die FFINDEX Dateien öffnen können
Windows
FFmpeg
Avisynth
Linux
FFmpeg
Macintosh
FFmpeg

Über FFINDEX Dateien

Unser Ziel ist es, Ihnen zu zeigen, wofür die Datei mit der Erweiterung .ffindex gedacht ist und wie man sie öffnet.

Dateityp FFmpegSource2 Media Index, Die auf dieser Seite aufgeführten Softwarebeschreibungen für Mac, Windows, Linux, Android und iOS wurden mit dem Befehl DateiWiki einzeln recherchiert und überprüft. Wir bemühen uns um eine 100% ige Genauigkeit und veröffentlichen nur Informationen über Dateiformate, die wir getestet und geprüft haben.


Letzte Kommentare

N\a