So erhalten Sie Geld über PayPal

Geld über PayPal zu erhalten ist so einfach wie eine E-Mail-Adresse zu haben. Sobald eine Zahlung an Ihr PayPal-Konto gesendet wurde, erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie über die Einzahlung informiert werden. Diese können Sie dann auf ein verbundenes Bankkonto überweisen. Sie können Ihr Guthaben auch verwenden, um Waren bei Online-Händlern zu bezahlen, die PayPal akzeptieren.

So akzeptieren Sie Geld bei PayPal

Sobald Ihnen jemand eine Zahlung sendet, erhalten Sie von PayPal eine E-Mail, in der Sie über die Transaktion informiert werden. Das Geld wird automatisch Ihrem verfügbaren PayPal-Guthaben gutgeschrieben.

Wenn Sie kein PayPal-Konto haben, können Sie sich in wenigen Schritten anmelden.

Eine andere Möglichkeit, Geld über PayPal zu erhalten, besteht darin, einen PayPal.Me-Link zu teilen. Mit PayPal.Me können Benutzer eine URL anstelle einer E-Mail-Adresse freigeben, um Zahlungen zu erhalten. Dies ist hilfreich für Anbieter, die ihre E-Mail-Adresse nicht an Kunden weitergeben möchten.

Wenn Sie ein PayPal-Konto haben, können Sie einen PayPal.Me-Link erstellen, indem Sie diese Anweisungen befolgen.

  1. Gehen Sie zur PayPal.Me-Website.

  2. Auswählen Erstellen Sie Ihren PayPal.Me-Link.

  3. Melden Sie sich an oder melden Sie sich für ein PayPal-Konto an. Sobald Sie sich angemeldet haben, werden Sie aufgefordert, Ihre PayPal.Me-Adresse einzurichten.

  4. Lade ein Foto hoch. Dies ist optional, hilft Ihren Freunden jedoch zu erkennen, dass sie die richtige Person bezahlen.

  5. Wählen Sie Ihren PayPal.me-Link.

    Wählen Sie diesen Link mit Bedacht aus. Sie können nur eine erstellen. Sobald Sie diese erstellt haben, gehört sie Ihnen, solange Sie über ein PayPal-Konto verfügen.

  6. Auswählen Erstellen Sie ein PayPal.Me-Profil.

So finden Sie Ihren PayPal.Me-Link

Wenn Sie bereits einen PayPal.Me-Link haben, sich aber nicht sicher sind, wo er sich befindet, finden Sie ihn in Ihrem PayPal-Profil.

So finden Sie Ihren PayPal.Me-Link:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem PayPal-Konto an und wählen Sie Geld aus der Menüleiste.

  2. Wählen Sie rechts Geld senden und anfordern.

  3. Auswählen Ihre Preisanfrage.

  4. Wählen Sie rechts Teilen Sie Ihre PayPal.Me.

  5. Ihr PayPal.Me-Link wird unter Ihrem Profilfoto aufgeführt.

Gebühren für den Erhalt von Geld über PayPal

Wenn Sie Geld über PayPal erhalten, fallen keine Gebühren für Ihr PayPal-Guthaben an, solange:

  • Der Absender befindet sich im selben Land.
  • Der Absender sendet Geld von seinem PayPal-Guthaben oder Bankkonto.

Wenn der Absender eine Kredit- oder Debitkarte verwendet, um Ihnen Geld zu senden (anstelle eines PayPal-Guthabens), muss er je nach Transaktionsbetrag eine Gebühr von 2.9% plus eine Gebühr von bis zu 4.99 USD zahlen.

Absender, die Geld aus einem anderen Land an Sie überweisen, müssen je nach Gesamtwert der Zahlung eine Gebühr von 0.99 bis 4.99 US-Dollar entrichten. Es wird auch eine Gebühr von 2.9% und eine vom Herkunftsland festgelegte feste Gebühr erhoben. Sie finden diese Gebühren in der PayPal-Liste der festen Gebühren für den Versand in anderen Währungen. Als Empfänger müssen Sie jedoch alle Umrechnungsgebühren bezahlen, die erforderlich sind, um das Geld von einer Fremdwährung in US-Dollar umzurechnen.

Gebühren für die Überweisung von Guthaben von persönlichen Konten

Wenn Sie Inhaber eines US-PayPal-Kontos sind, ist es normalerweise kostenlos, Zahlungen, die Sie von Ihrem PayPal-Konto erhalten, auf ein verbundenes Girokonto zu übertragen. Die Übertragung wird überprüft und kann 3-5 Werktage dauern. Wenn Sie Ihr Geld schneller benötigen, können Sie eine berechtigte Debitkarte verwenden, um eine sofortige Überweisung zu erhalten, die normalerweise etwa 30 Minuten dauert. Bei Sofortüberweisungen wird eine Gebühr in Höhe von 1% des überwiesenen Gesamtbetrags mit einem Höchstbetrag von 10 USD erhoben.

Es gibt auch Transaktionslimits für die Überweisung von Geldern von Ihrem persönlichen PayPal-Konto. Sie sind:

  • Bis zu 5,000 USD pro Transaktion
  • Bis zu 5,000 USD pro Tag
  • Bis zu 5,000 USD pro Woche
  • Bis zu 15,000 US-Dollar pro Monat

Geld über PayPal zu erhalten ist einfach. Bei der Überweisung von Geldern wird es schwierig. Normalerweise können Sie jedoch ohne große Schwierigkeiten Geld auf Ihr verbundenes Girokonto überweisen.

Schreibe einen Kommentar