Wie kann ich versteckte Dateien in Windows anzeigen?

Windows – versteckt bestimmte Dateien von Standard – so dass sie in Windows Explorer nicht angezeigt werden. Diese Dateien versteckt sind , weil sie auf Systemfunktionen verbunden sind und in der Regel nicht vom Benutzer geöffnet oder modifiziert werden. Allerdings versteckte Dateien sehen können Sie ein besseres Verständnis von dem , was auf Ihrer Festplatte.

Um zu sehen , versteckte Dateien in Windows Vista und Windows 7, öffnen Sie das Steuertafel , wählen Sie Darstellung und Anpassung, und wählen Sie dann Ordneroptionen.

Wählen Sie die Registerkarte Ansicht und klicken Sie dann auf die „Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke“ -Option.

Die folgenden Screenshots von C: \ Stammverzeichnis zeigen die Ordnerinhalte vor und nach dem „Versteckte Dateien“ Option ausgewählt ist:

Vor zeigt versteckte Dateien:

Nach zeigt versteckte Dateien:

Wie Sie sehen können, blendet Windows ist eine ganz wenige Dateien und Ordner standardmäßig.

Wenn Sie Windows XP verwenden, können Sie das Fenster Ordneroptionen zugreifen , indem Sie einen beliebigen Ordner in Windows Explorer öffnen und die Optionen Extras → Ordneroptionen … , wie unten im Bild zu sehen.

HINWEIS: Viele Windows – Systemdateien werden ausgeblendet , so dass Benutzer nicht versehentlich bearbeiten oder löschen. Ändern oder Entfernen von Systemdateien kann zu Problemen führen , wie beispielsweise Startfehler und Komplikationen im Zusammenhang mit installierten Anwendungen. Wenn daher versteckte Dateien anzeigen, stellen Sie sicher , nicht zu bearbeiten, verschieben oder löschen Sie alle Dateien , die Sie nicht erkennen.

Leave a Comment