Welche neuen Google Text & Tabellen-Dateitypen werden von Google Drive verwendet?

Mit der VERÖFFENTLICHUNG von Google Drive , Google Cloud-basierte Datei – Storage – Service, hat Google mehrere neue Dateitypen veröffentlicht , die es Ihnen ermöglichen , Online – Google Docs – Dokumente zuzugreifen. Diese Dateien dienen als Zeiger auf die tatsächlichen Dokumente, die in einem Google Drive – Konto gespeichert sind. Wenn Sie eine dieser Dateien öffnen zu können , starten Sie Google Text & Tabellen in Ihrem Web-Browser und die Datei öffnen.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der neuen Google Drive-Dateitypen und ihre zugehörigen Dateierweiterungen:

SymbolDateierweiterungDateitypBeschreibung
.gdocGoogle Drive-DokumentDie Bezugnahme auf ein Textdokument, das Text, Bilder und Seitenformatierung Informationen enthalten.
.GSLIDESGoogle Drive-PräsentationVerweis auf eine Online-Diashow, die mehrere Folienlayouts, Themen, gezeichnete Formen und importierte Bilder können.
.gsheetGoogle Drive-TabellenkalkulationBezugnahme auf eine Tabelle, die mehrere Blätter, Formeln und Formatierungselemente unterstützt.
.GDRAWGoogle Drive ZeichnungVerweis auf ein Online-Bild, das sowohl Vektor- als auch Rastergrafiken unterstützt.
.GTABLEGoogle Drive Fusion TableEine Liste von Daten, die auf Karten visualisiert werden können, Frist und Diagramme mit Googles Fusion Table-Tool.
.GFORMGoogle Drive-FormularVerweis auf ein Online-Formular Fragen und Eingabefelder enthält; zum Sammeln von Umfragen von den Benutzern häufig verwendet.

Google Drive umfasst eine webbasierte anwendung sowie einen Desktop Auftraggeber für Mac OS X und Windows. Der Desktop – Client installiert einen speziellen lokalen Ordner mit dem Namen Google Drive , die alle Dateien in dem Ordner mit dem Remote Google Drive synchronisiert platziert. Bei der Installation schafft es auch eine Datei für jeden Google Doc auf dem Konto des Benutzers.

Jede Google Docs – Datei verwendet ein einfaches Textformat eine enthält URL zum Online – Dokument. Zum Beispiel ist der folgende Text aus einer Probe GDOC – Datei:

{ „Url“: „https://docs.google.com/presentation/d/1xafOwm4z3vxYeq9_-gCbtU5y0L9iJni0EZFMcLswecc/edit“, „RESOURCE_ID“: „Präsentation: 1xafOwm4z3vxYeq9_-gCbtU5y0L9iJni0EZFMcLswecc“}

Google Text & Tabellen bieten einen reduzierten Satz von Funktionen im Vergleich zu Desktop-basierten Office -Paketen wie Microsoft Office. Allerdings sind seine Vorteile überall Zugriff, die gemeinsame Bearbeitung, Online – Sharing, und die Unterstützung für mehrere Plattformen . Nun , da Google die Google Text & Tabellen – Tools in Google Drive integriert, bieten die beiden Dienste eine einfache Möglichkeit , zu speichern, zu bearbeiten und gemeinsam nutzen Online – Dokumente.

Leave a Comment