Warum wird eine WINMAIL.DAT-Datei an einige meiner E-Mail-Nachrichten angehängt?

Die winmail.dat Datei Nachricht enthält Formatierungsinformationen für E-Mail – Nachrichten gesendet von Microsoft Outlook und Microsoft Mail for Windows. Er speichert die Rich – Text ( RTF ) Formatierungsdaten, die von den Microsoft Exchange und Outlook Mail – Clients erkannt wird. Wenn der Mail – Client des Empfängers kann die Winmail.dat Informationen lesen, wird die Anlage nicht sichtbar sein und vom Anwender nicht gesehen. Wenn der Mail – Client die Datei nicht jedoch erkennt, wird es als Anhang erscheint den Namen „ winmail.dat “ .Weitere Informationen zu winmail.dat files, view the .DAT file extension entry.

Da die winmail.dat Datei keine tatsächlichen Nachrichtendaten enthalten, können sie außer Acht gelassen oder gelöscht werden. Wenn Ihr Mail – Programm die Datei nicht erkennt, hat sie keine Verwendung. Allerdings, wenn Sie wollen , um zu sehen , welche Daten die winmail.dat – Datei enthält, die WinMail Decoder Pro kann Programm entschlüsseln und Informationen aus winmail.dat Anhänge extrahieren.

Verhindern WINMAIL.DAT Dateien von mit E-Mail-Nachrichten gesendet werden

Sichergehen winmail.dat – Dateien werden nicht mit Ihren E-Mail – Nachrichten gesendet werden , können Sie das Textformat verwenden. Um diese Einstellung zu wählen, müssen Sie zuerst wählen Sie Extras → Optionen … in Outlook, wie unten gezeigt.

Klicken Sie im nächsten Fenster auf Nachrichtenformat tab. Finally, where it says, Compose in this message formatWählen Nur-Text, dann klick OK. Your messages will now be sent in plain text format with no winmail.dat file attached.

Wenn Sie von RTF – Nachrichten verhindern möchten an bestimmte Benutzer gesendet werden (wie zum Beispiel diejenigen , die über die winmail.dat Anhänge beschweren), können Sie RTF – Formatierung für Nachrichten gesendet , um sie mit Outlook persönlichen Adressbuch deaktivieren. Wählen Sie zuerst Extras → Adressbuch … Wie unten gezeigt.

Dann, in dem es heißt : „ Namen anzeigen aus “ klicken Sie auf Persönliches Adressbuch . Wählen Sie eine Person, und wählen Sie Datei → Eigenschaften . Dann klicken Sie auf den SMTP-Allgemein Registerkarte und deaktivieren Sie die „ Always in Microsoft Exchange – Rich – Text – Format an diesen Empfänger senden Kontrollkästchen“. Klicken Sie abschließend auf OK , um die Änderungen zu speichern. Ihre Nachrichten werden nun im Textformat an diesen Empfänger gesendet werden, die die Mittel Winmail.dat Datei nicht angebracht werden.

Leave a Comment