Wie lösche ich temporäre Internetdateien in Windows?

Internet Explorer und anderer Webbrowser erstellen „Temporary Internet Files“ zum Speichern von Benutzerdaten, wie zB HTML und Bildern von besuchten Webseiten, Kekse , und der Browserverlauf des Benutzers. Diese Dateien können auf Web – Browsing beschleunigen , indem die Daten lokal auf der Festplatte zu speichern. Wenn Sie eine Webseite besuchen , die Sie bereits gewesen, kann der Browser von Ihrer Festplatte direkt einen Teil der Informationen zugreifen , anstatt für sie über das Internet zu haben erneut zu senden.

Temporäre Internetdateien können aber auch viel Platz auf der Festplatte in Anspruch nehmen. Wenn Sie versuchen , Festplattenspeicher zu sparen, können Sie den zu löschende Cache-Speicher von Dateien Ihres Web – Browser auf Ihrem Computer gespeichert. Sie können temporäre Internetdateien in Windows , indem Sie löschen Extras → Internetoptionen im Internet Explorer.

Das folgende Fenster sollte erscheinen:

Drucken Sie Dateien löschen … alle temporären Internetdateien zu löschen. Um noch mehr Platz zu sparen, überprüfen Sie die „Alle Offlineinhalte löschen“ im nächsten Fenster , das erscheint.

Sie können auch durch Klicken auf die Anzahl der temporären Internet – Dateien , die Windows speichert begrenzen einstellungen Taste. Das folgende Fenster erscheint:

Bewegen Sie den Schieberegler nach links, um die Menge an Speicherplatz, um Windows zu reduzieren wird zum Speichern von temporären Internetdateien verwenden. Sie können auch den Schieberegler nach rechts bewegen, um die Menge an Speicherplatz zum Speichern von temporären Internetdateien verwendet zu erhöhen.

Je mehr Raum Sie wählen, desto mehr Dateien, die von Internet Explorer zwischengespeichert werden. Dies bedeutet, Seiten, die Sie häufig besuchen schneller geladen werden können, weil die Bilder und andere referenzierten Dateien sind bereits auf Ihrer Festplatte gespeichert. Es bedeutet auch, mehr von Ihrer Festplatte verwendet werden, um temporäre Dateien zu speichern. Egal, welche Größe Grenzen Sie wählen, ist es eine gute Idee, alle temporären Internetdateien jeden Monat oder so zu löschen. Dies verhindert, dass beschädigte Dateien von Problemen mit Ihrem Browser verursacht.

Leave a Comment