Können mehrere Programme dieselbe Dateierweiterung verwenden?

Es gibt Zehntausende von Computerprogrammen zur Verfügung. Das bedeutet , es gibt auch Zehntausende von Dateierweiterungen. Da es keine zentrale Datenbank für Dateierweiterungen ist, überschneiden sich oft diese Dateierweiterungen. Das heißt, eine Dateierweiterung kann von mehreren Programmen verwendet werden.

Die Korrelation zwischen einer Dateierweiterung und dem Programm , das verwendet es eine heißt „ Dateizuordnung .“ Daher ist es eine Erweiterung , die um mehr als ein Software – Programm verwendet wird , hat mehrere Dateizuordnungen. Während die meisten gängigen Dateierweiterungen, wie . TXT , . JPG , und .MP3 mit unterschiedlichen Dateitypen zugeordnet ist, weniger populäre Erweiterungen sind eher mehrere Dateizuordnungen haben. Einige Beispiele hierfür sind .ART , .PRF , .KEY , und .vc4 . Glücklicherweise Dateien haben auch interne Daten , die das Format der Datei definiert, die der Computer das richtige Programm wählen können sie helfen , mit zu öffnen.

Ideal wäre es, wenn jede Dateierweiterung nur eine Dateizuordnung hat. Aber da gibt es keine Registrierungs zentrale Dateiendungen war für viele Jahre, konnte Entwickler wählen, was Dateierweiterungen sie wollen für ihre Programme Dateien. Glücklicherweise dient FileInfo.com nun als zentrale Dateierweiterungen Datenbank. FileInfo.com für bestehende Erweiterungen Durch die Überprüfung können Entwickler sicher sein, sie sie neue Erweiterungen für ihre Dateitypen wählen.

Leave a Comment